Dienstag, 24. Januar 2012

"Froschkönig"

Einer Prinzessin fällt ihre goldene Kugel beim Spiel in den Brunnen, und ein Frosch erbietet sich, ihr zu helfen. Sie muss ihm dafür versprechen, seine Spielkameradin zu werden und Tisch und Bett mit ihm zu teilen. Als sie die Kugel zurück hat, läuft sie davon. Doch der Frosch folgt ihr und auf Drängen ihres Vaters bekennt sie sich widerwillig zu ihrem Versprechen. Als jedoch der Frosch einfordert, dass sie ihn mit in ihr Bett nehmen solle, ist ihre Abscheu so groß, dass sie das Tier an die Wand wirft. Im gleichen Augenblick verwandelt sich der Frosch in einen Prinzen. Nach dem Willen ihres Vaters führt er die Königstochter als seine Gemahlin in einer Kutsche in sein Königreich. Während der Fahrt springen Heinrich, dem treuen Diener des jungen Königs, aus Freude über die Erlösung seines Herrn mit lautem Krachen die drei eisernen Bande entzwei, die er sich hatte um sein Herz legen lassen, als sein Herr in einen Frosch verwandelt worden war...
 Cotton Lurex 48% Schurwolle - 24% Baumwolle - 24% Poly - 4% Lurex

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Moin Lilly! als Froschkönig-Fan, ganz klar "Meiner" :) liebe Grüße Maria

Lilly's hat gesagt…

Liebe Maria, genau das wußte ich! Wart's ab, wenn das Fröschlein erst bei Dir ist! :))