Dienstag, 12. Februar 2013

12 von 12 / Februar

Meine 12von12 im Februar 2013


Wie immer der erste Blick nach vorn aus dem Esszimmer. Der Winter ist immernoch ist da. Es hat geschneit...


...und nun gehen wir spazieren. 
Es ist Schnee, die Sonne scheint, also raus...

...Eisgang auf der Weide...


...so ein schönes, altes Tor...


...ein schlichter Weg, aber ein schöner Anblick... 

 ...man, das dauert wieder...

...wozu Weidepfähle alles gut sind...

...Efeu findet immer einen Partner...

...die Burschen treiben schon aus...


...da landet der Mist aus den Pferdeställen...


...wunderschön im Gegenlicht...

...eine kleine Brücke, über den "reißenden" Bach...


... was hier so schön winterlich, sonnig aussieht, sollte nicht darüber hinweg täuschen, das hier ein ganz itziger, kalter Ostwind bläst. Man könnte es auch so ausdrücken - es ist arschkalt!
 
Das waren meine 12 von 12. Danke für's Gucken! Mehr Teilnehmer bei Frau Kännchen.
 

Wer noch nicht weiß, was "12 von 12" eigentlich ist: Am 12. des Monats nimmt man seine Kamera/Handy und macht - über den Tag verteilt - ganz viele Fotos. Abends sucht man sich dann die zwölf besten/schönsten/schrägsten Bilder aus und stellt sie in sein Blog. Macht auf jeden Fall Spaß!

Kommentare:

* Sonja hat gesagt…

Wunderschöne Bilder!
Liebe Grüße und einen schönen Abend!
Sonja

deUhl hat gesagt…

Dein Hundi scheint aber sehr viel Geduld mit Dir zu haben.Wunderschöne Bilder hast Du gemacht.
Liebe Grüße und ein nettes Wuffwuff,
Sabine

Silke hat gesagt…

Ach, auf diesem Spaziergang wäre ich ja auch gerne dabei gewesen :-)

LG, Silke

Lilly's hat gesagt…

Hallo, Ihr Drei!
Ja, Lilly kennt das schon, wenn Frauchen die Kamera dabei hat :)
Der Spaziergang war wirklich schön! Schweinekalt, aber schön!