Montag, 28. Oktober 2013

Media Monday #122


Media Monday #122

1. Mein liebstes Monster  ist "Eliot das Schmunzelmonster".

2. Wohingegen ich mit Zombies überhaupt nichts anfangen kann, weil die sich ja nicht entscheiden können, ob nun tot, oder nicht.

3. Standesgemäß gibt es auch dieses Jahr zu Halloween nix.

4. Der Film, der mich am meisten das Fürchten gelehrt hat "The Fog, Nebel des Grauens" das Original.

5. Die Halloween-Filme hab ich nie geguckt, ich mag solche Filme nicht.

6. Horror ist ja ein dehnbarer Begriff. Am gruseligsten finde ich es, wenn abgetakelte Fregatten sich wie 16jährige Tennager anziehen. DAS ist der blanke Horror.

7. Sich zu verkleiden - ne, ne, ne. Ich bin Norddeutsche, Hanseatin. Sowas finden wir weder witzig, noch tut das Not.

(...)Seit dem 26.12.11 ist das Medienjournal stolzer Ausrichter des Media Monday, der vormals unter dem Namen Movie Monday bei Beat the Fish firmierte. Wenn ihr wissen wollt, was genau es damit auf sich hat, dann seid ihr hier genau richtig!
Die Regeln:
Jede Woche montags um 00:01 Uhr stelle ich euch einen Lückentext zur Verfügung, den ihr in den Kommentaren oder auf eurem Blog beantworten könnt. Damit es einfach ist, eure Antworten zu erkennen, lasst ihr meine Vorgabe einfach in normal und eure Antworten formatiert ihr in fett oder kursiv. Ich freue mich eure Antworten zu lesen, also schreibt doch einfach den Link zu eurem Blogpost in die Kommentare – ich und andere Teilnehmer besuchen euch gerne.(...) Auszug aus dem Medienjournal Blog.d

Kommentare:

Sonja | Zeilenkino hat gesagt…

Hihi, sehr schöne und prägnante Antwort zu Frage 3!

Lilly hat gesagt…

@ Sonja - ja, ich hab lange mit mir um die Antwort gerungen. Aber, so isses nun mal! ;)

Wortman hat gesagt…

Punkt 6 und 7: Gimme five :)

Halloween 1 kannst du ruhig gucken. Der ist wirklich gut und nicht auf blutrausch ausgelegt.

Lilly hat gesagt…

@ Wortman - Halloween 1 - meinst Du wirklich?! Nun ja, die 1. Folge von "The Following" mit den ganzen rausgepulten Augen war ja auch nicht wirklich magenfreundlich :(
http://www.serienjunkies.de/the-following/
Ansonsten ist das eine Serie, die braucht kein Mensch.
Michael Mayers - mal gucken...