Dienstag, 12. Juni 2012

12 von12 / Juni

Bei Caro von "Draußen nur Kännchen"  gibt schon lange das 12 von 12. Bloggerinnen zeigen am 12. des Monats 12 Fotos aus ihrem Tagesablauf. Ich finde Aktionen, an denen sich viele Blogs beteiligen können ganz toll, deswegen auch nun: tataaa...

Meine 12von12 im Juni 2012!

Sich aus dem Bett pulen ist ja nicht so schön. Aber dann den Blick nach vorn raus aus dem Esszimmer - jaaa - sonnig und schön grün!

Die Blaubeeren auf die schwedische Torte verteilen und den Tortenguß drauf hmmm...



Keks?! Wieder ganz das "Engelchen"!

Meins, meins, meins!!! Ein super Schnäppchen!

Meine Babys! Alles Hortensien Ableger - von klein an großgezogen. Und ein richtiger Schatz: die Hovaria "Mirai" *stolztätschel*


Ich war's nicht! Ne, ne, ne, ne! Maulwurf'n düst im Garten herum.


Ein schwarzer Holunder. Vor 2 Jahren gepflanzt. Da war er etwa 80 cm hoch und fingerdick. Und nun: gut 3 m hoch und mords breit - toll!

Unser neues Familienmitglied - Power ohne Ende!

Zwischendurch noch ein wenig im virtuellen Garten zaubern...

Hat der Liebste Spätschicht, kann ich PIZZA essen,

und mich verabreden - mit Jethro...

Das waren meine 12 von 12. Danke für's Gucken! Mehr Teilnehmer bei Frau Kännchen.
 
Wer noch nicht weiß, was "12 von 12" eigentlich ist: Am 12. des Monats nimmt man seine Kamera/Handy und macht - über den Tag verteilt - ganz viele Fotos. Abends sucht man sich dann die zwölf besten/schönsten/schrägsten Bilder aus und stellt sie in sein Blog. Macht auf jeden Fall Spaß!

Kommentare:

Karlas Chaosecke hat gesagt…

sehr schön deine 12,....und das Wetter scheint um einiges besser zu sein als bei uns ;o))
lieben Gruß
Karla

Lilly's hat gesagt…

Hallo Karla,
das Wetter ist hier seit gestern richtig schön. Relativ mollig und Regen nur nachts. Mal sehen, ob's hält.
LG
Regina

Stephanie hat gesagt…

Der Holunder ist j awirklich ein Prachexemplar!

Liebe Grüße
Steph

Lilly's hat gesagt…

Hallo Steph,

der Holunder ist wirklich irre!
Der Duft erschlägt Dich förmlich, wenn Du drunter stehst. Früher hat man ja grundsätzlich an sein Grundstück mind. einen Holunder gepflanzt. Er hält den Blitz vom Haus und den bösen Blick. Von den Leckereien die er abgiebt, gar nicht zu reden. Lecker Holunderblütensirup, Holundersaft und Gelee. Tee aus der Rinde geht auch.

LG
Regina

Silke hat gesagt…

Hallo Regina,

schön, dass du uns an deinem 12. teilhaben lässt :-)
Der Ausblick aus deinem Esszimmer ist ja wahnsinnig schön und die Torte sieht ja oberlecker aus.
Wow, und was für ein schöner Holunder. Meine Schwester hat Holundersirup und -Likör gemacht ... leckerschmecker ... Bin ein bisschen neidisch ;-)
Ich warte sehnsüchtig auf neue Folgen von Jethro und mit seinem Team.

LG, Silke