Dienstag, 17. Juli 2012

"Lavendel"

Die Heimat des Lavendel sind ursprünglich die Küstenregionen des Mittelmeergebiets. Dort kommt er an trockenen, warmen Hängen bis Dalmatien und Griechenland sowie in der Toskana in Italien weit verbreitet vor. Er wächst vereinzelt bis zur Waldgrenze an trockenen und felsigen Hängen. Heute ist er in ganz Südeuropa verbreitet. Benediktiner-Mönche führten ihn nördlich der Alpen ein. Lavendel ist die charakteristische Pflanze der Hoch-Provence. In England wird Lavendel seit Jahren schon großflächig angebaut...

Kommentare:

♥ Brigitte ♥ hat gesagt…

*winke* *winke* ;)

Liebe Grüße
Brigitte

Lilly's hat gesagt…

Klar doch :)

LG
Regina

♥ Brigitte ♥ hat gesagt…

Immer her mit den schönen Strängen :)))

Lilly's hat gesagt…

Schon lustig, daß Ihr dann immer alle die selben Stränge wollt...